Finden Sie Staubfänger , Staubsammler Cyclone, Staubsammler-System auf Industry Directory, zuverlässige Hersteller / Lieferant / Fabrik aus China

Anfrage-Korb (0)
Home > Produkt-Liste > Staubfänger > Staubfilterbeutel > 100% PTFE Staubfilterbeutel

Basisinformation

Modell: PTFE filter bag

Produktbeschreibung

Produktinformationen 100% PTFE Filterbeutel \ n Detaillierte Bilder Verpackung und Lieferung Verpackung Details: Vakuum oder komprimiert in Doppel-Polybeutel verpackt. Die rollengröße ist bis zu kundenanforderung \ nVerpackung außen: Poly woven Bag oder als kundenwunsch \ nShipping \ n1. FedEx / DHL / UPS / TNT für Proben, Tür-zu-Tür; \ n2. Auf dem Luftweg oder auf dem Seeweg für Stückgut, für FCL; Empfang von Flughafen / Hafen; \ n3. Kunden spezifizieren Spediteure oder verhandelbare Versandarten! \ N4. Lieferzeit: 1-7 Tage für Proben; 7-15 Tage für Warencharge. \ NZahlungsbedingungen \ nZahlung: T / T, L / C; 30% Ablagerungen; 70% Balance vor der Lieferung. \ N \ n Unser Unternehmen Shandong Aobo Umweltschutz Technology Co., LTD \ n Häufig gestellte Fragen zur Aufstellung und Lagerung von Beuteln \ n • Vor der Installation von Filterbeuteln muss der Rohrboden überprüft werden, um sicherzustellen, dass er sauber ist, keine scharfen Kanten aufweist und keine Rückstände in die Filterbeutel fallen können. \ N • Der Installationsvorgang wird in der Regel vor Ort entschieden und ist abhängig von der Anzahl der Mitarbeiter und dem verfügbaren Zugang. Normalerweise ist es ratsam, Fach für Fach zu arbeiten, wobei zuerst alle Filterschläuche angebracht werden. \ n • Die Filterbeutelmontage erfolgt einfach über ein Schnappband, es werden keine Werkzeuge benötigt. Der Filterbeutel wird in das entsprechende Rohrbodenloch abgesenkt, und die obere Dichtung wird hergestellt, indem in der Schnappbandoberseite eine Nierenform ausgebildet wird und diese dann in das Rohrbodenloch freigegeben wird. Die Nut im Filterbeutel sollte fest im Rohrboden sitzen und eine Dichtung bilden. \ N • Dies wird wiederholt, bis alle Filterschläuche eingesetzt sind. \ N • Vor dem Absenken der Käfige in die Filterbeutel sollten Bretter oder schwerer Karton eingelegt werden über den Beuteln, um die Filterbeutel zu schützen und zu verhindern, dass sie getreten werden. Wenn die Taschen betreten werden, können sie die Dichtung verlieren und zu einem späteren Zeitpunkt Staubemissionen verursachen. \ N • Während der Installation der Käfige ist darauf zu achten, dass die Käfige nicht beschädigt oder verbogen werden. In die Filterbeutel dürfen keine beschädigten, stark verbogenen oder korrodierten Käfige eingesetzt werden. \ n • Nachdem alle Käfige angebracht wurden, muss eine Inspektion von der Innenseite der Trichter durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass alle Taschen und Käfige die richtigen Abmessungen und Positionen haben. \ nWichtige Regeln zum Aufbewahren von Filterbeuteln. \ n Lagern Sie die Filterbeutel und Stützkörbe in der Originalverpackung. \ n • Die Filterbeutel und Stützkörbe müssen in einem trockenen Bereich gelagert werden. \ n • Halten Sie die Filterbeutel von allen Arten von Pilzen, Mikroorganismen und Insekten fern. \ n • Schützen Sie die Filterbeutel vor Nagetieren oder anderen Schädlingen. \ n • Vermeiden Sie das Einlegen der Filterbeutel und Stützkörbe mit anderen schweren Gegenständen. \ n \ n Kontaktieren Sie uns \ n \ n

Produktgruppe : Staubfänger > Staubfilterbeutel

Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • Um:

  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein